Netflix
Netflix
Foto: Unsplash
Serien

Netflix & Grill - Dein neues Sommer-Motto

Diesen Sommer wirst du vielleicht eher nicht ausserhalb deiner eigenen vier Wände verbringen. Denn Netflix hat sich den Sommer ausgesucht, um die neuen Staffeln geiler Serien zu droppen.

Festivals, die Badi oder lange Abende draussen kannst du diesen Sommer wohl nicht so geniessen. Denn Netflix bringt die Fortsetzungen von «Haus des Geldes», «Stranger Things» und «Tote Mädchen lügen nicht» raus. YAY!
Für deine Grillpartys im Juli heisst das: WLAN. Schliesslich ist das das Wichtigste für Netflix & Grill. Lasst einfach nichts anbrennen. 😉

Haus des Geldes, 3. Staffel

Dass die Serie rund um die Diebesbande eine dritte Staffel kriegt, war schon seit Oktober klar. Aber erst seit kurzem ist das Releasedatum bekannt. Merkt euch also unbedingt den 19. Juli. Nachdem in der zweiten Staffel der Überfall der spanischen Notendruckerei glückte und die Diebesbande nach Thailand flüchtete, geht die Geschichte an schönen Stränden mit Urlaubsszenen weiter. Doch der Urlaub ist schon bald vorbei, denn wie im Trailer zu sehen ist, stürmt gegen den Schluss eine ganze Truppe die Insel und wirbelt die Idylle, in der die Diebe leben, auf.

Stranger Things, 3. Staffel

Wenn du dachtest, dass es bei Stranger Things kaum noch stranger geht, mache dich auf die 3. Staffel gefasst. Ganz viele neue Monster sind nämlich am Start. Eines davon gibt es schon im Trailer zu sehen. Nicht nur die Monster sind neu. Auch spielt die Serie während der Sommerzeit und die Darsteller sind keine Kinder mehr, sondern Jugendliche. Und sie führen ein ganz gewöhnliches Teenie-Leben – fast! Am 4. Juli erfährst du mehr.😉

Tote Mädchen lügen nicht, 3. Staffel

Die Serie «Tote Mädchen lügen nicht» war ziemlich umstritten. Wenn du aber zu denen gehörst, die diese Serie richtig reingefeiert haben, dann wirst du die 3. Staffel wohl kaum erwarten können! Das genaue Startdatum, wie auch der Inhalt dieser Staffel ist noch unklar. Das Einzige, was es zur Zeit von Netflix gibt, ist dieser geheimnisvolle Trailer:

Laut Gerüchten soll die neue Staffel aber nicht vor Mai 2019 rauskommen. Wenn man diesen Gerüchten auch glauben will, soll in der 3. Staffel das Thema Abtreibung eine grosse Rolle spielen. Da der Trailer wirklich nicht viel aussagt, kann sich jeder etwas anderes ausmalen. 🙃

Pose, 2. Staffel

Ab 9. Juni wirst du wieder in die queere Welt der Ballroom Kultur eintauchen können. Passt perfekt in die Zeit der Pride Zürich, die vom 1.-16. Juni stattfindet. Einen Trailer dazu gibt es noch nicht, aber die 2. Staffel soll nicht mehr in den 80er Jahre spielen, sondern in den 90er Jahren, als die AIDS Krise wütete. In der ersten Folge, soll es vor allem um Madonna's Hit «Vogue» gehen, welcher stark von der Ballroom Kultur beeinflusst wurde.

Und was läuft vor dem Sommer...?

Wenn es dir zu lange geht bis zum Start dieser neuen Staffeln, dann kommt am 12. April der neue Film «The Perfect Date» mit Noah Centineo raus. Ihn kennst du vielleicht aus der Serie «To All The Boys I've Loved Before»!

In der neuen romantischen Komödie spielt er den heissen, aber armen Brooks Rattigan, der an das Elite-College «Yale» gehen möchte, aber sich das nicht leisten kann. Deswegen kreiert er eine App, bei der er als Fake-Freund gebucht werden kann.

Damit wärst du sicher schon 1.5 Stunden näher am Sommer dran. Und wenn du noch mehr Zeit verplempern willst, kannst du ja noch den gesamten Insta-Feed dieses sweeten Schauspielers durchschauen...😜

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Miami whasssgood

Ein Beitrag geteilt von Noah (@ncentineo) am

Quelle: Virgin Radio Switzerland