403935353_highres
Foto: Keystone
Buschbrände

Hier kannst du für Australien spenden!

Seit Oktober wüten in Australien verheerende Waldbrände. Seit Beginn der grossen Feuer sind landesweit 26 Menschen ums Leben gekommen. Tausende Häuser wurden zerstört. Mehr als zehn Millionen Hektar sind verbrannt – das ist mehr als zwei mal die Fläche der Schweiz.

Auch für die Tierwelt sind die Buschbrände verheerend. Die Universität Sydney schätzt, dass alleine im Bundesstaat New South Wales rund eine halbe Milliarde Tiere den Flammen zum Opfer gefallen sind.

Werbung

Quelle: CH Media Video Unit

Besonders dramatisch ist die Lage auf der bei Touristen beliebten Känguru-Insel, wo nach Angaben von Tierschützern die Hälfte der geschätzt 50’000 Koalas den Feuern zum Opfer fielen. Und ein Ende scheint nicht in Sicht, da in Australien derzeit Sommer und es dementsprechend heiss ist.

Viele Menschen und Tiere versuchen, vor den Flammen zu flüchten. Weil einige besonders das Leid der Tiere nicht ertragen können, helfen sie mit allem was geht. So wie zwei jugendliche Inselbewohner von Kangaroo Island. Sie machten sich auf, so viele Tiere wie möglich einzusammeln – mit ihrem Auto.

Hier hast du die Möglichkeit, für Australien zu spenden:

Quelle: Virgin Radio Switzerland